Trufa

Trufa, schwarz-weißes Herzenskätzchen, sehr liebenswert und sympathisch, total freundlich zu Menschen, Kleinen wie auch Großen.
Vor einigen Jahren hatte sie einen Autounfall, so berichtete ihre Familie Chantal, als sie Trufa bei den Aristochats ablieferte. Das ist der Grund dafür, dass sie beim Gehen manchmal die Hinterbeine lang nach hinten ausstreckt. Weder dieses Problem mit den Sehnen noch ihr krummes Schwänzchen behindern sie jedoch in irgendeiner Weise, wie man in ihrem Video sehen kann.
Trufa ist freundlich zu allen um sich herum. Sie würde sich sehr über ein neues Zuhause in Deutschland freuen, bringt aber unbedingt ihren Freund Poli mit, mit dem sie auf der Finca zusammenlebt. Er ist extrem scheu und hat noch sehr viel Angst vor den Menschen. Alleine kann sie ihn nicht zurücklassen.
Wir suchen deshalb ein Zuhause für beide gemeinsam, wo auch Poli willkommen ist.
 

Unzertrennlich mit
ID
2018-016
Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
schwarz
weiß
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Ja
Krankheiten/Handicaps
sonstiges
krummer Schwanz
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.