Jessie

Jessie ist eines unserer Notfellchen.


Jessie und Cloe wurden Chantal übereignet nachdem der Besitzer verstorben war. Er hatte sich schon vorher mit Chantal abgesprochen, dass sie seine Katzen übernimmt, wenn es dann soweit sein wird.
Jessie ist eine wunderhübsche dreifarbige Mieze, freundlich und liebevoll. Sie holt sich sehr gerne Streicheleinheiten beim Personal ab, aber am liebsten schmust sie mit ihrer jüngeren Freundin Manoli. Da geht einem das Herz auf, wenn man die Beiden miteinander kuscheln sieht.
 

Ein eigenes Zuhause wäre ein großer Wunsch. Wir hoffen er geht in Erfüllung.

Leider wurde Jessie FIV positiv getestet, sie sollte daher zu einer weiteren FIV positiven Katze ziehen oder zusammen mit ihrer Freundin Manoli in ein Zuhause in Wohnungshaltung vermittelt werden. Auch FIV Katzen können sehr alt werden. Bei einer langsamen Vergesellschaftung kann Jessi auch zu einer gesunden Katze vermittelt werden.

Jessi ist seit Juni 2022 nun auf einer Pflegestelle in München und kann bei Interesse dort besucht werden.

Auf unserer Seite finden Sie unter Vermittlung  zum Thema FIV alles zur Krankheit.

Gerne können Sie uns bei Fragen zu FIV kontaktieren.

Befreundet mit
ID
2019-014
Diese Katze ist eins unserer Notfellchen.

Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Deutschland
Aufenthaltsort
Pflegestelle
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
dreifarbig
Haltung
Wohnungshaltung
Einzelhaltung möglich?
Nein
Krankheiten/Handicaps
FIV-positiv (Katzen-AIDS)
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.