Torente

Die kleine Torente (Seal) wurde als Baby auf der Straße gefunden und zu Chantal gebracht.
Drei Jahre hat sie nun schon hier verbracht, bisher hat sich niemand für sie interessiert, denn sie ist eine schwarze Tigerin, die sich nicht streicheln lässt, lieber im Hintergrund bleibt und das Treiben der Menschen aus gebührendem Abstand betrachtet.


Sie hatte sich sehr mit unserer Nena angefreundet, die beiden kuschelten zusammen und saßen gemeinsam im Körbchen.

Leider ist Nena gestorben und nun vermisst Torente ihre Freundin.  Sie braucht nun endlich ein Zuhause, wo sie Katzengesellschaft hat und Menschen die ihr die Zeit geben anzukommen.

Gibt es hier Menschen, die sich einfach an ihrer Anwesenheit erfreuen und keine Ansprüche an sie stellen würde?

ID
2018-009
Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
schwarz
Haltung
Wohnungshaltung
Einzelhaltung möglich?
Nein
Krankheiten/Handicaps
Langzeitinsasse
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.